ebookplus. ¬Das¬ Eigenheim verkaufen, vererben oder vermieten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rund 90 Prozent der Häuser und rund die Hälfte der Wohnungen, die jedes Jahr die Hand ändern, sind gebrauchte Objekte - werden also grösstenteils von Privatleuten verkauft. Soll man sich allein an die komplexe Aufgabe wagen oder doch besser einen Makler beauftragen? Eines ist sicher: Mit geschicktem Verhandeln, klugem Timing und den richtigen Verträgen lassen sich rasch einmal zehntausend Franken und mehr herausholen. Und wenn jemand in der Familie das Objekt erbt oder kauft? Dann gilt es, einen gerechten Übernahmepreis zu finden und einige erbrechtliche Fragen zu lösen. Gut, gibt es diesen Ratgeber: Schritt für Schritt führen die Autoren von den ersten Überlegungen über die finanzielle Planung und die Verkaufsabwicklung bis hin zur Übergabe der Immobilie.

Autor(en) Information:

n/a

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können