ebookplus. Grenzenlos leben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sieben Reisen, sieben Lehren, ein Ziel • Ein so packender wie inspirierender Reisebericht • Sieben Reisen lehren die Autorin, das Leben mit anderen Augen zu sehen • Eine junge Frau wagt sich an Orte, an die sich nur wenige trauen Geraldine Schüle erzählt von sieben Reisen, die sie an unterschiedliche Enden der Welt und dabei zugleich zu sich selbst geführt haben. Es sind Reisen, die sie an ihre Grenzen bringen und ihr gerade deshalb zeigen, wer sie ist, wer sie sein will. Ob in Kairo im Arabischen Frühling, im Südlibanon bei der Hisbollah oder in Palästina in einer Zirkusschule: Immer wieder stellen Menschen und Orte infrage, was sie zu wissen glaubt. Unterwegs stößt sie auf eine unerwartete Lebensphilosophie: Den Clown. Als Sinnbild einer inneren Haltung lehrt er sie, dass in jedem Scheitern eine Chance auf Veränderung liegt und lässt sie das Leben mit anderen Augen sehen. So verbindet sie jede ihrer sieben Reisen mit einem clownesken Prinzip: • Annehmen können • Neugier erhalten • Absolute Freiheit • Veränderung zulassen • Scheitern als Chance erkennen • Leben im Jetzt-Moment • Der Intuition vertrauen Packend, inspirierend und anschaulich berichtet Geraldine Schüle davon, was es heißt, ins Ungewisse aufzubrechen, um bei sich selbst anzukommen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können